• Claudia

Lauch- Erdäpfelauflauf

Heute hab ich meine Mama zum deftigen Muttertags Menü eingeladen!

Was schmeckt besser als selbstgemachtes, vitaminreiches aus dem eigenen Gemüsegarten!?


Das einfache aber super genussvolle Rezept findet ihr hier:


Nachdem ich sämtliche Rezepte ausprobiere und auch variiere und abändere werdet ihr bei mir selten Mengenangaben finden. Ich koch es mit etwas Leichtigkeit und Flexibilität, Andere sagen dazu "chaotisch". Ich nenne es -Kochen mit Sachen die eben verfügbar sind.

Kreativität und Freiheit in der Küche sind erlaubt, ja sogar erwünscht! Schließlich soll die Zubereitung ja auch Spaß machen.

Erdäpfel vorkochen und schälen

Lauch und Knoblauch in Öl anbraten (ich hab 3 Stangen verbruzelt)

würzen, Pfeffer, Salz, Muskatnuss, Kräuter.

Geschälte und in Scheiben geschnittene Erdäpfel mit dem Lauchgemisch vermengen und gut würzen.

Ei, Sauerrahm, Kren vermischen und über die Lauchmischung gießen

Schafskäse darüber bröseln und für ca. 30 min ins Backrohr (Heißluft 150- 170 Grad)


Dazu passt herrlicher frischer Blatt- oder eingemachter Rote Rübensalat


FERTIG!!


(Ich könnte mir auch gut eine Mischung aus Curry, Kreuzkümmel und Curcuma als Gewürzvariation vorstellen)


Viel Spaß beim (nach)- SELBER KOCHEN